VfR Adventskalender 2020

In unserem Adventskalender nehmen wir euch in unserem 100 jährigen Jubiläumsjahr mit auf eine Reise in die Vergangenheit des VfR. Hinter jedem der 24 Türchen erwartet euch ein Ereignis aus der Vergangenheit.

1.Türchen

1920

 

Gründung des Vereins für Rasenspiele 1920 Lich durch Franz Balzerski, Ludwig Zimmer, Otto Diefenbach, Hermann Höhnel, Ludwig Fischer und Hermann Schwarzhaupt.

Die Gründungsfeier fand im Frankfurter Hof in der Braugasse statt. Zum ersten Vorsitzenden wurde Otto Diefenbach gewählt.

Ziel des Vereins war die Förderung der Leibeserziehung, insebesondere des Fußballsports, der bis dahin in Lich wenig bekannt war.

2. Türchen

1927

 

Zur Saison 1927/28 wurde unter der Leitung von Adolf Rammling die Jugendabteilung des VfR gegeündet.

3. Türchen 

1938

 

Die erste Mannschaft gewinnt in der Saison 1937/38 die Meisterschaft der A-Klasse Gießen. Es ist die erste Meisterschaft in der Geschichte des VfR Lich. 

4. Türchen

1946

 

Im Jahr 1946 war die englische Soldatenelf aus Düsseldorf zu Gast am Sportplatz Oberstadt. Endstand 3:5 für die englischen Soldaten.

  Hier finden Sie uns:

VfR 1920 Lich

Kolnhäuser Strasse 73

Postfach 1220

 

35423 Lich

Vereinsheim Tel.: 06404/64528

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© VfR 1920 Lich